Osterspiel auch für Erwachsene

Obwohl vorwiegend die Ostereiersuche während der Feiertage im Vordergrund steht, ist Ostern ein Familienfest. Mit anderen Worten nicht nur die Kleinen wollen unterhalten werden. Wenn Sie also eine Aktivität für ein gemeinsames Osterfest suchen, eignet sich bspw. ein österliches Quizspiel sehr gut. Daher gibt dieser Text etwas Auskunft zu Planung und Durchführung eines solchen Spiels.

Wie organisiert und spielt man ein Osterquiz?

Bei der Vorbereitung des Quizspiels können Sie die Fragen entweder selbst erstellen oder z.B. hier>> fertig bestellen. Bei den Fragen sollten Sie allerdings auf eine ausgewogene Mischung aus Religion, Geschichte, Film und Fernsehen achten. Gerade weil es ein christliches Fest ist, fallen einem zumeist religiöse Fragen ein. Aber das Oster-Thema wurde auch in vielen Filmen und Musikstücken aufgegriffen. Mir der Abwechslung erreichen Sie, dass erstens für jeden etwas dabei ist und zweitens, dass das Osterspiel nicht langweilig wird.

Wenn Sie und Ihre eingeladenen Gäste, egal ob Familie oder Freunde oder beide, nach dem Osteressen oder dem Osterspaziergang zusammensitzen, können Sie mit dem Quiz beginnen. Es sollte ein Spielleiter geben, der die Fragen vorliest und später auf die Auflösung der Fragen preisgibt. Jeder Teilnehmer hat einen Zettel, auf dem die Antworten notiert werden.

Der Vorteil eines Quizspiels ist auch, dass man es zwischen drin unterbrechen kann. Mit anderen Worten können Sie es direkt nach dem gemeinsamen Essen beginnen und nach dem Spaziergang fortführen. Natürlich sollte es eine Belohnung für die/den Gewinner geben.

Weitere Tipps zu Ostern>>

Allgemeines zur Erstellung eines Quizspiels>>

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s